Richtig spachteln – welche Tipps haben die Bodenprofis?

Bevor du einen neuen Bodenbelag verlegen kannst, musst du den Untergrund Spachteln.

1. Boden reinigen
Vor dem Spachteln steht eine sorgfältige Reinigung des Bodens mindestens durch Saugen, manchmal auch durch Schleifen, sowie das Grundieren.

2. Löcher und Risse schließen
Danach gilt es, Risse, größere Löcher und andere Schadstellen mit Reparaturspachtel aufzufüllen. Auch, wenn der Untergrund dann schon glatt aussieht, musst du ihn spachteln. So stellst du sicher, dass er wirklich eben ist und sich später keine unschönen Stellen im Belag bilden. Vor dem Spachteln solltest du den Boden grundieren; nur so erhältst du ein gleichmäßiges Ergebnis.
Bevor du die für den Untergrund geeignete Spachtelmasse anrührst, bringe Randdämmstreifen entlang der Wände an. Sie helfen, eine Dehnungsfuge zu bilden. Ist der Untergrund aus Holz, achte darauf, dass keine Teile mehr lose sind und nagle oder leime lose Teile gegebenenfalls fest. Auch lose Fliesen musst du befestigen.

3. Spachtelmasse anrühren
Rühre dann die für die Raumgröße passende Menge Spachtelmasse nach Anleitung auf der Packung an. Sie muss absolut homogen sein, bevor du damit arbeitest. Pass auf, dass du die Masse nicht überwässerst und halte dich genau an die Mengen auf der Packung!

4. Masse gleichmäßig verteilen
Beginne dann, die Spachtelmasse im Raum zu verteilen. Starte an der am weitesten von der Tür entfernten Ecke des Raumes, gieße die Spachtelmasse Stück für Stück aus und verteile sie gleichmäßig mit einer Kelle, besser noch mit einer Flächenrakel.

5. Entlüften
Arbeite dann mit einer Entlüftungswalze nach, um eine nicht nur glatte, sondern auch eine porenfreie Oberfläche zu erzielen.

Achte darauf, die Masse gleichmäßig und in einer ebenmäßigen Schichtdicke aufzutragen. Vermeide es, die frisch gespachtelte Fläche zu betreten. Falls du es nicht vermeiden kannst, trage unbedingt Nagelschuhe.

Posted in Häufige-Fragen and tagged , .

Werdegang:
1995 Meisterprüfung zum Parkettlegermeister
seit 1.5 1995 Bei UZIN Anwendungstechniker
seit 2007 Anwendungstechnischer Leiter Innendienst UZIN
Anwendungstechnik Boden Parkett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.