Wie lange läd meine Website?

Ladezeiten sind das A und O jeder Webseite und das ist nichts Neues.
Dennoch konnten wir feststellen, dass ein großer Teil Deutschlands Handwerkerseiten deutlichen Optimierungsbedarf haben. Hier geht es zur Handwerkerstudie.

Meist sind große oder zu viele Bilder auf der Webseite schuld. Wenn man bedenkt, dass bei immer mehr Besucher das Smartphone und Tablet den heimischen PC ersetzt, sollte man auch daran denken, dass die Verbindungsqualität in Deutschland sehr durchwachsen ist.
Das bedeutet, dass ein Bild gerne mal ein Vielfaches an Ladezeit auf dem Smartphone im Gegensatz zum PC hat.
So wird aus einer Sekunde Ladezeit am heimischen Rechner gerne mal 3-5 Sekunden oder sogar mehr, wenn von Unterwegs auf die eigene Webseite zugegriffen wird.

Vor allem ist deshalb zu beachten, Bilder zu komprimieren (kleinere Dateigröße) und auf normalen Inhaltsseiten nicht allzu viel Bilder anzuzeigen (Galerien etc. ausgenommen).

Teste die Ladezeit deiner Webseite hier.

Posted in Häufige-Fragen and tagged , , .

Ich habe Informationsmanagement und Unternehmenskommunikation studiert und bin seit 8 Jahren selbstständig im Bereich Webentwicklung tätig. Seit 2014 arbeite ich für die Uzin Utz AG an diversen digitalen Projekten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.