Wie verlege ich Beläge auf Treppen?

Auf Treppen sind Bodenbeläge besonderen Belastungen ausgesetzt und das Belagsmaterial sowie der Kleber werden besonders beansprucht. Textile und elastische Bodenbeläge auf Treppen zu kleben erfordert daher ganz besondere Sorgfalt und einen besonders festen Klebstoff, etwa einen Kontaktklebstoff oder einen kraftvollen Zwei-Komponenten-Kleber, der vollflächig aufgetragen wird.

Beginne beim Verlegen von Belägen auf Treppen immer bei der obersten Stufe und arbeite dich nach unten vor. Schneide deine Bodenbelagsteile fertig zu. Das Belagsstück für die Auftrittsfläche muss so zugeschnitten werden, dass du es um die vordere Kante herumlegen kannst und es an der Unterseite der Kante bis zur Setzstufe reicht.

Trage dann deinen Klebstoff zunächst auf der ersten Setzstufe und der darunter liegenden Auftrittsfläche auf und bringe die vorbereiteten Bodenbelagsteile erst an der Setzstufe, dann auf der Auftrittsfläche an und walze sie gut fest. Trage erst dann Klebstoff auf der Vorder- und Unterseite der Kante auf und führe den Belag um die Kante herum.

Wenn die Treppenstufen keine Kanten haben, arbeitest du ebenfalls von oben nach unten. Du beginnst mit einer Setzstufe und einer Auftrittsfläche. Wenn du Bahnenware verwendest, achte darauf, dass du den Balg spannungsfrei verlegt und immer tief in die Winkel drückst. Achte darauf, dass Nähte immer im Winkel zwischen Setzkante und Auftrittsfläche liegen, nicht an der Außenkante der Auftrittsfläche.

Posted in Häufige-Fragen and tagged , , , .

Werdegang:
1995 Meisterprüfung zum Parkettlegermeister
seit 1.5 1995 Bei UZIN Anwendungstechniker
seit 2007 Anwendungstechnischer Leiter Innendienst UZIN
Anwendungstechnik Boden Parkett

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.